Kompetenz-Akademie

Angebotsstruktur

  • Kompetenz-Zirkel
    In einem Kompetenz-Zirkel wird über einen definierten Zeitraum ein größerer Themenkreis aus dem Aufgabenbereich einer definierten Zielgruppe, z.B. von Bauleitern, behandelt.
    Der modulare Aufbau und der Regelablauf von beispielsweise 1 Tag/Monat lässt sich gut mit den zeitlichen Anforderungen im operativen Geschäft vereinbaren. Zusätzlich wird eine hohe Flexibilität durch Übertragbarkeit auf Ersatzteilnehmer sichergestellt. Zwischen den Modulen besteht so auch immer wieder Gelegenheit zur praktischen Umsetzung und Reflektion.
  • Fokus-Themen
    Fokus-Themen konzentrieren sich auf speziell ausgesuchte Themenkreise, die mit einem Umfang von 1-3 Tagen konzentriert behandelt werden. Die Tage sind entweder zusammenhängend oder über einen überschaubaren Zeitraum verteilt.
  • Intensiv-Workshops
    In Intensiv-Workshops werden Einzelthemen oder Problemstellungen an 1 oder 2 zusammenhängenden Tagen sehr intensiv behandelt. Der Übungs- und Trainingsanteil ist besonders hoch.